Wie wird man eine Karnevalsgesellschaft?

Existenzgrundlage einer Karnevalsgesellschaft

 

En FastelovensjeseIlschaft, die existiere well, bruch:

 

He Löck, die jot de Schnüss schwade könne,

 

Do Löck, die hämmere, säje on mole könne,

 

He Löck, die perfek osse klöngel bedrieve,

 

Do Löck, die met vollem Ähnz en Satzung schrieve,

 

He Löck, die met Jeld ömjon könne,

 

Do Löck, die ene usjävve könne,

 

He Löck, die selve de Orjanisation noch ens orjanisiere,

 

Do Löck, die dofür met de jähr jet länger fiere,

 

He Löck, die bis in de Nach am Ware baue,

 

Do Löck, die verstohn, ne Zapp in e Bierfaß ze haue,

 

He Löck, die jot kötte könne,

 

Do Löck, die jot stifte könne,

 

He Löck, die pengelich Protokoll penne,

 

Do Löck, die ens fönnef jrad sen losse könne,

 

He Löck, die staats jeseIlschafflich jlänze,

 

Do Löck, die für de Fastelovend och ens de Arbeet schwänze,

 

Vor allem Löck, die mem Häzze dobei senn,

 

sons hätt dat Janze övverhaup kenne Senn.